Fischers Fritz fischt...im Fisch Peer frischen Fisch

Wer auf der Suche nach einem einzigartigen Fischrestaurant in der Alpenhaupstadt Innsbruck ist, dem sei der Fisch Peer in der Markthalle ans Herz gelegt.

 

2 in 1 ist das Motto des Fisch Peer - Untertags kann man an der einladenden Vitrine, die direkt in der Markthalle liegt seinen frischen Fisch, den der Fisch Peer von verschiedenen Fischmärkten in Europa bezieht, kaufen oder man lässt sich im Restaurant von leckeren Fischspezialitäten verwöhnen.

 

Das faszinierende Panorama neben der Innpromenade und die freie Aussicht auf die Tiroler Berge sorgt hier neben Gaumenschmaus auch für Augenschmaus. Auf der Panoramaterrasse genießen wir einen überwältigenden Blick auf die Berge der Nordkette und den gegenüberliegenden Stadtteil Hötting, der mit seinen bunten Häusern ein wenig an Kopenhagen erinnert. Leider bleibt uns dieser Anblick nicht lange erhalten - ein heftiger Regenguss überrascht uns und droht den Abend auf der Terrasse ins Wasser fallen zu lassen. Der Captain und sein Team retten uns jedoch aus der Seenot und funktionieren die Terrasse kurzerhand mit Glasschiebetüren in einen gemütlichen Wintergarten um. 

 

Kommen wir aber zum Wichtigsten, dem Essen...

 

Als Vorspeise probieren wir, auf Empfehlung der kompetenten Bedienung, Austern Fines de Claires, eine Premiere für uns Beide. Auch wenn die Austern die Erwartungen erfüllen, werden wir dennoch keine Austernfans.

 

Für alle, die viel Hunger mitbringen und eine Entdeckungsreise durch das Angebot der verschiedenen Köstlichkeiten der Verkaufsvitrine des Fisch Peers machen möchten, ist das Antipasti Fischteller als Vorspeise genau das Richtige.

 

Neben exklusiven Fischvariationen ist auf der Speisekarte auch eine bunte Vielfalt an Pasta Gerichten zu finden aber auch Fleischliebhaber kommen auf ihre Kosten.

 

Wir entscheiden uns für das Fisch Grillteller Deluxe mit 3 verschiedenen Fischfilets, Sepia und Garnele und das Thunfisch Steak. Beides kommt geschmackvoll angerichtet und schmeckt außerordentlich lecker. Das Rauschen des Inns im Hintergrund und de leckere Fisch am Teller gibt uns beinahe das Gefühl am Meer zu sein.

 

Wieder zurück aus unserem Tagtraum bestellen wir eine Nachspeise - hier ist dann ausnahmsweise kein Fisch enthalten :-) Unsere Creme Brülle mündet dennoch (oder gerade deshalb) ausgezeichnet und bilden einen grandiosen Abschluss eines herrlichen Abendessen.

 

Tipp: Wer nach dem Abendessen noch nicht genug von Fisch Peers Fischköstlichkkeiten hat, der kann sich an der Verkaufsvitrine noch mit leckerem Fisch für zu Hause eindecken - das reichhaltige Angebot reicht von fischigen Salaten, Antipasti bis zu frischem Fisch. 

 

Für uns ist der Fisch Peer eines der besten Fischrestaurants in Tirol und bekommt folgende Bewertung:

 

Ambiente: 😋😋😋😋😋

Geschmack: 😋😋😋😋😋

Preis/Leistung: 😋😋😋😋

Service: 😋😋😋😋

 

FISCH PEER - MARKTHALLE - JOSEF PEER E.U.

Herzog Siegmund Ufer 1-36020 Innsbruck Telefon +43 512 572 562

fisch-peer@aon.at

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Restaurant:Winteröffnungszeiten (Oktober – April) 11:30 – 21:00 UhrSommeröffnungszeiten (Mai – September) 11:30 – 22:00 Uhr

Fischverkauf: 09:00 – 19:00 Uhr

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0