El Greco - der spanische Grieche von Hall

Eines unserer Lieblingsrestaurants, bei dem wir oft und gut speisen. Hier wird jeder Gast mit der bekannten griechischen Gastfreundschaft verwöhnt. Die Gerichte werden authentisch und mit hochwertigen Lebensmitteln zubereitet und so ist jedes Gericht ein Gedicht.
Trotz der Lage im Haller Gewebegebiet ist das El Greco definitiv einen Abstecher wert. Ob der große Gastgarten, der kleine Wintergarten oder der liebevoll gestaltetem Innenraum - hier lassen sich gemütliche Stunden verbringen. 
Die große Speisekarte bietet alles was man sich von einem guten griechischen Restaurant wüscht. Von verschiedenen Meze - als Vorspeise - über Fisch- und Fleischgerichte und vielfältigen gemischten Grillplatten bis hin zu süßen Nachspeisen. In jedem Fall solltet Ihr genug Hunger mitbringen, denn die Portionen sind riesig!
Nach dem Motto "Ich trink Ouzo, was machst du so" wird typisch griechisch zum Auftakt ein Ouzo gereicht.
Besonders empfehlen können wir die kalten Meze als Vorspeise für Zwei. Hier fühlen sich selbstgemachtes Tsatziki, Meeresfrüchtesalat, Auberginen und Tarama, ein Fischrogenaufstrich, zusammen besonders wohl. Die Vorspeisenvariation wird mit einem großen Korb Weißbrot serviert.

Beim Hauptgang hat man die Qual der Wahl. Besonders hervorheben möchten wir von der großen Auswahl folgende Gerichte:

Paros Teller - für alle, die sich nicht zwischen Fisch und Fleisch entscheiden wollen!
Freut Euch bei diesem Teller auf knuspriges Gyros, schmackhafte Kalamari vom Grill, Tomatenreis und gemischten Salat mit einem Knoblauchdressing, das es in sich hat (der Koch weiß, warum er zu jedem Gericht den Beilagensalat serviert - für Paare hat das ganz klare Vorteile :-))
Gyros in Metaxasoße - sag die magischen 3 Worte - Wir Überbacken Es!
Ganz ehrlich, leichte Kost ist das nun wirklich nicht, aber dafür unglaublich lecker!
Das Gyros kommt in der Pfanne schwimmend in Metaxasoße und mit Käse überbacken. Dazu wird ein gesunder, gemischter Beilagensalat serviert.
Kalamari vom Grill - die einzig Wahren!
Vergesst alle Kalamari oder Tintenfischringe, die ihr bisher bei heimischen Restaurants probiert habt. Bei El Grecos gegrillten Kalamari weiß man wie Kalamaris schmecken müssen. Tomatenreis und gemischter Salat vervollständigen diese geschmackliche Komposition. 

Für alle, die Lust auf kulinarische Abwechslung haben, dem sei das Restaurant El Greco wärmstens ans Herz gelegt. Auch wenn ihr einen kleinen Umweg auf Euch nehmen müsst - es lohnt sich in jedem Fall. Auch für größere Gruppen wie Geburtstage, Weihnachtsfeiern oder Damen-Sauna-Runden bietet es ausreichend Platz und ein stilvolles Ambiente.

Tipp: Wem die Portionen zu groß sind, der kann sich auch einen Teil einpacken lassen, dann hat man auch am nächsten Tag noch Freude mit dem leckeren Essen.

Ambiente: 😋😋😋😋😋

Geschmack: 😋😋😋😋😋

Preis/Leistung: 😋😋😋😋😋

Service: 😋😋😋😋😋

Lorettoumgebung Straße 1
6065 Thaur, Tirol, Austria
Tel.: ‪05223 204509‬
‪restaurant@el-greco-tirol.at‬

‪Öffnungszeiten:‬
Montag - Sonntag
11:00 - 15:00 und 17:00 - 01:00