Advent Advent - das Speckkranz Experiment!

Passend zum 1. Advent duftet unsere Küche nicht nach frisch gebackenen Keksen sondern nach Speck und Ei.

 

Für unseren besonderen "Adventkranz" verwenden wir Bauchspeck vom Meistermetzger, frische Freilandeier und saftige Cocktailtomaten. Als nächstes kleiden wir eine Muffinform mit dem Speck aus und geben ein ganzes Ei sowie eine Cocktailtomate hinzu. Das Ganze kommt für ca. 10 - 15 min in den Ofen und danach frisch und heiß genießen, den bis zum 4. Advent überlebt dieser Adventkranz ohnehin nicht ;-)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0