5 Gänge & 4 Augen im kleinsten Brückenrestaurant der Welt

Im Herzen der Kufsteiner Altstadt lassen wir uns heute im historischen Auracher Löchl von einem ganz besonderen Erlebnis verzaubern. Direkt über dem jahrhundertealten Übergang zwischen Weinhaus und Hotel thront das kleinste Brückenrestaurant der Welt über den Dächern der bekannten Römerhofgasse. Das 15 m2 große Restaurant verspricht mit nur zwei Sitzplätzen, einem Plattenspieler und vielen Kerzen Romantik pur. Es überrascht mit regelmäßig wechselnden Menüs und ist meist schon Monate im voraus ausgebucht - eine Reservierung ist also unbedingt zu empfehlen. Das Menü kann nach Belieben mit Gerichten der Speisekarte adaptiert werden. Ein persönlicher Kellner serviert unser 5 Gang Liebesmenü im genau richtigen Tempo, so dass wir das Gimmick der Kellnerklingel gar nicht benötigen.

 

 

 

Die Vorfreude steigt bereits beim Aperitiv "Bussi", der aus Pussanga Kräuterlikör, Schweppes Wildberry und Prosseco besteht und fruchtig erfrischend schmeckt. Genau die richtige Grundlage für den darauf folgenden 1. Gang.

Gang I: Weißes Tomatenmousse mit feinem Jamón Serrana Gran Reserva

Die anfängliche Skepsis über diese Kreation verschwindet beim ersten Löffel des herrlich luftigen Tomatenmousses. Serviert wird es mit frischem Rucola, einem knackig krossen Crissini und einem Serrano Schinken, der mit einer Reifedauer von 15 Monaten zweifellos zu den Besten weltweit gehört.




Gang II: Essenz vom Ochsenschlepp mit Praline

Ein raffiniertes Gericht von dem wir Anfangs wenig überzeugt waren. Die heiße Ochsenschwanzsuppe überrascht aber mit köstlichem Geschmack, knackiger Einlage und einer knusprig frittierten Ochsenfleisch Praline. 


 

Gang III: Knusprig gebratenes Kabeljauröllchen auf sautiertem Pak Choi

Dabei handelt es sich um eine Fischroulade, die auf kräftigem asiatischen Kohlgemüse, das bei hoher Temperatur kurz angebraten (sautiert) wurde und umrahmt von einer schaumigen Weißweinsoße thront.




Gang IV: Dry Aged Beef mit Beilagen Tapas 

Das Dry Aged Steak versetzt uns Fleischliebhaber in Erregung! Es kommt mit einer so großen Auswahl an Beilagen und Soßen, dass zwei Kellnerhände dafür gar nicht mehr ausreichen. 

Zum trockengereiften Fleisch werden mediterranes Grillgemüse, gegrillter Maiskolben und deftige Bauernpommes gereicht, die mit einer großen Auswahl an Flor de Sal Gewürzen verfeinert werden können. 




Gang V: Warmer Schokotraum mit Vanilleeis 

Das fluffige Schokoküchlein mit flüssigem Schokoladenkern zergeht wahrlich auf der Zunge und lässt uns ins Land der Genussträume tauchen - der perfekte Abschluss eines einmaligen Gourmet Menüs. 



Unser Fazit: Wir haben uns rundum wohlgefühlt und einen wundervollen Abend in trauter Zweisamkeit verbracht. Das Personal war sehr bemüht und aufmerksam. Positiv war zudem, dass wir das vorgeschlagene Menü nach unseren Vorstellungen vorab anpassen konnten.

Wer also seinen Partner mit einem romantischen Erlebnis überraschen möchte dem sei das Brückenrestaurant wärmstens ans Herz gelegt. Weitere Informationen sowie das aktuelle Menü findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0